Mit

SUNRISE AVE - BEST OF 2006 - 2014

Mit "Fairytales - Best Of 2006-2014 starten die Finnen in den Frühling.

Sunrise Avenue - Fairytales - Best Of 2006 – 2014 (Orchestral Version/Live).

Wenn eine Erfolgsgeschichte eine Erfolgsgeschichte ist, dann darf sie mit Fug und Recht auch als solche bezeichnet werden. Sunrise Avenue, die finnische Pop-Rock-Band um den charismatischen, blonden Frontmann Samu Haber hat eine solche Geschichte geschrieben. Gut 22 Jahre liegt es nun zurück, dass die Band Sunrise aus der Taufe gehoben und zehn Jahre später in Sunrise Avenue umbenannt wurde. Die Zeit ist also reif für eine Zwischenbilanz - für ein „Best Of“-Album. „Fairytales – Best Of 2006–2014“ heißt das Werk, welches direkt den Einstieg von Null auf Platz Eins der deutschen Charts schaffte.

Nun erscheint das Erfolgsprodukt in einer neuen Sonderedition: Zusätzlich zu den siebzehn größten Hits der Band (inkl. drei neuer Songs) gibt es nun eine Doppel-CD eines ganz besonderen Live-Konzerts.
Für die Band ging ein Kindheitstraum in Erfüllung: Zum ersten Mal in ihrer Karriere standen die Finnen gemeinsam mit einem 60-köpfigen Orchester auf der Bühne. Sie harmonierten dabei perfekt mit dem 21st Century Orchester unter der Leitung von Dirigent Ludwig Wicki. Im ausverkauften Konzertsaal vom KKL Luzern (Schweiz) begeisterten sie mit extra für die drei Konzerte neu arrangierten Songs inklusive der größten und emotionalsten Hits der Band-Geschichte. Ein einmaliges Live-Erlebnis!

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt RED HOT CHILLI PEPPERS DANI CALIFORNIA
Nächster Song DIE ÄRZTE / MÄNNER SIND SCHWEINE

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum