Der Ex Mattafix Sänger überrscht mit neuen Sounds auf

MARLON ROUDETTE MIT NEUEM ALBUM.

Der Ex Mattafix Sänger überrscht mit neuen Sounds auf "Electric Soul".

Marlon Roudette, der Londoner Künstler und Ex-Frontmann des Nummer Eins-Duos Mattafix hat gleich mit der ersten  Single „New Age“ aus seinem Solo-Debüt „Matter Fixed“ bewiesen, dass er auch auf Solo-Pfaden ein feines Gespür und sicheres Händchen für Songs hat, die unter die Haut gehen. Der von Guy Chambers co-komponierte Smash-Hit „New Age“ schaffte 2011 den Direkteinstieg in die deutschen Single-Charts und hielt sich dort ganze acht Wochen lang. Mit seiner Hilfe konnte sich Marlon als erfolgreicher Solo-Künstler in Europa etablieren.
 
Mit seinem neuen Longplayer „Electric Soul“ erscheint nun das Nachfolge-Album. Es ist zwar erst sein zweites Album, trotzdem könnte man es schon heute als modernen Klassiker in Sachen „ElectroR&B“ bezeichnen. Eine waschechte Coming-Of-Age-Songsammlung im besten Sinne, von einem ebenso authentischen und etablierten Künstler, dem mit „Electric Soul“ heute endlich die Anerkennung zu Teil wird, die der britische Ausnahmemusiker verdient hat! Ein Album, das vor mitreißenden Melodien und funky Grooves nur so strotzt, wennMarlon aufregende Einblicke in seine elektrisch pulsierende Seele gewährt! Und die erste Single-Auskopplung, der Sommer-Song „When The Beat Drops Out“, erobert bereits die Airplay-Charts in Deutschland und befindet sich bereits nach zwei Wochen in den Top 60.

 

>> Hier geht’s zur aktuellen Single <<

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt DADDY YANKEE FEAT. SNOW CON CALMA
Nächster Song GAMPER AND DADONI FEAT. EMILY ROBERTS / BITTERSWEET SYMPHONY

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum