Vertrag nach mehreren Jahren aufgelöst

Mozartplatz heuer ohne Treml Punsch

Der Treml Punschstand und das Mozarteis sind seit Jahren Vertragspartner, heuer wird es nach elf Jahren erstmals keinen Treml Stand geben.

Treml Punsch hat als Untermieter jährlich 30.000 Euro Miete an seinen Vertragspartner gezahlt. Der Grund warum es heuer erstmals keinen Treml Stand mehr geben wird: Der Betreiber des Eislaufplatzes hat bis einschließlich diese Saison die Rechte auf den ganzen Mozartplatz und die Verträge mit Treml Punsch nicht verlängert. Der Betreiber von Mozarteis möchte heuer selbst ausschenken. Unterstützung bekommt Treml Punsch von der Politik. Bürgermeister Heinz Schaden versucht zu vermitteln und hat angekündigt die Verträge nächstes Jahr neu aufzusetzen.

Nächstes Jahr wird es dann wohl wieder die Winterlounge von Treml Punsch am Mozarplatz geben.