Mozart 100 Salzburg Running Festival

Für Nordic Walker und Läufer

Mozart 100 Salzburg Running Festival

Salzburg, UNESCO-Weltkulturerbe und berühmt für seine außergewöhnliche Kulisse sowie für die atemberaubende Schönheit des Salzburgerlands, wird am 22. Juni 2013 zum zweiten Mal die Bühne einer einzigartigen Veranstaltung für Läufer und Nordic Walker mit Start und Ziel inmitten der Mozartstadt: mozart 100® - Salzburg Running Festival.     

Strecke

Die Strecke führt die Teilnehmer vom Mozartplatz in der Festspielstadt an der Salzach entlang, durch eine der schönsten Gegenden Europas über Wiesen, Hügel Flüsse und Dörfer an den Fuschlsee und wieder zurück.     

Um 05.00 Uhr morgens starten die Läufer über die Königsdisiziplin von 100 km im Einzelbewerb.

Um 09.00 Uhr ertönt das Startsignal für die Teilnehmer über 55 km.

Um 11.00 Uhr für jene am mozart 100® light über 25 km von Fuschl am See nach Salzburg.     

mozart 100® hat nicht nur für arrivierte Langstreckenläufer viel zu bieten, sondern auch für alle, die einmal die Schönheit dieser Region laufend oder walkend naturnah erleben wollen. Genießen Sie hier die Eindrücke von der Premiere am 23. Juni 2012:



 

Mozart 100® ist zwar anspruchsvoll, aber für Teilnehmer aller Leistungsklassen machbar. Denn neben den Einzeldistanzen über 100 km, 55 km, 25 km gibt es für die Vierer-Staffeln Etappen zwischen neun und 30 Kilometer.

Diashow Mozart 100 Salzburg Running Festival

mozart 100 Salzburg Running Festival

mozart 100 Salzburg Running Festival

mozart 100 Salzburg Running Festival

mozart 100 Salzburg Running Festival

1 / 4

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt ELIJAH N. STICK TOGETHER
Nächster Song BIRGERSSON LUNDBERG / ROOFTOP

Fotoalbum 1 / 28