06. Juli 2015 14:42
Aussteller
Auto Motorrad Frauenschuh
Beim Team von Auto Motorrad Frauenschuh können TOP-Motorrädern der Marke BMW, ausgestellt auf Schauflächen, bewundert werden.
Auto Motorrad Frauenschuh
© BMW Frauenschuh/Antenne Salzburg

PHILOSOPHIE
Der Erfolg unseres Familienunternehmens liegt in der persönlichen Betreuung unserer Kunden – wir sehen Kunden seit jeher als Freunde des Hauses. Daher steht bei uns Fairness an erster Stelle. Ein wichtiger Bestandteil des Betriebes sind aber auch unsere langjährigen Mitarbeiter. Sie kennen unsere Autos und Motorräder in- und auswendig. Nur so können wir höchste Qualität garantieren. Eine Qualität, die seit 1978 Tradition hat.

~


GESCHICHTE

1978 beginnt die Erfolgsgeschichte der Firma Frauenschuh: Josef und Katharina Frauenschuh gründen in Köstendorf eine freie Werkstätte. Seit 1996 sind sie Honda-Händler und 2002 übernehmen sie das Honda Zentrum Salzburg. 2011 wird schließlich auch das Motorradzentrum Salzburg Teil des Unternehmens. Daraus ergibt sich ein großer Vorteil für Kunden: Auto- und Motorradverkauf befinden sich in einem Haus. Seit April 2015 BMW Motorradhändler

~


ECKDATEN

1978
Gründung der Fa. Frauenschuh in Köstendorf als freie Werkstätte durch Josef und Katharina Frauenschuh

1982
Unterschrift des Honda Subhändlervertrages

1982
Honda Händler

2002
Übernahme vom Honda Zentrum Salzburg

2011
Übernahme vom Motorradzentrum Salzburg

2015
BMW Motorradhändler

 

 

 

 

HIER geht es zurück zur Startseite der Motorradsternfahrt 2017