Modetrends für Winter 2019 & 2020

Dies darf im Kleiderschrank nicht fehlen

Modetrends für Winter 2019 & 2020

Auf den Laufstegen der Welt konnte man in diesem Jahr bereits Outfitideen erspähen, die uns in der kalten Zeit begleiten werden. Manche Stücke sind beliebte Evergreens, durch andere werden alte Zeiten neu belebt. Mit welchen Styles Sie im Winter 2019/20 garantiert nichts falsch machen, erfahren Sie hier.

Beginnend mit den Trendfarben kann man sagen, dass sich diesmal eine breite Auswahl an Möglichkeiten bietet. Knallige Töne in Blau, Lila, Rot, Orange, Gelb und sogar Pink sorgen für den gewissen Pepp. Kombiniert mit sanften Grün-, Braun-, Grau- oder Nudetönen wird Ihrem Stil eine alltagstaugliche Ruhe verliehen. Sie sollten jedoch darauf achten, höchstens zwei unterschiedliche Farben zu kombinieren oder generell bei einem Ton zu bleiben. Monochrom ist dieses Jahr nämlich völlig angesagt!

Die Muster setzen der Experimentierfreude keine Grenzen. Solange Sie auf Karo und Animal- Print setzen, können sie frei mischen. Egal ob Schlange, Tiger, Leopard oder Zebra – Tiere sind immer noch trendy, aber bitte nur unecht. Als Gegenstück ist Camouflage vor allem bei den Herren gern gesehen. Im Winter sollen auch die Federn als Accessoire zurückkommen, sowie das Fell bei Jacken. Außerdem ist Leder als alljähriger Evergreen wieder gern gesehen. Diesmal nicht nur an der Jacke, sondern auch als Rock, Hose oder Mantel– ganz nach dem „Matrix“- Vorbild. Wer mutig sein will, kann im Leder- komplett Look Fashionpunkte sammeln. Er ist der trendbewusste Bruder der, ohnehin noch gern gesehenen, Hosenanzüge.

 

Noch kurz alte Modehypes, die im Winter 2019/20 ihre Renessaince erleben:

·  Das 80er- Jahre „Power Dressing“ – Designer aus allerwelt haben ihre Liebe zu den Schulterpolstern neu entdeckt.

·  Capes & Ponchos – Entgegen dem Rat „No Capes“ von Edna aus dem Film „The Incredibles“, setzten sich diese im Winter neben den Mänteln wieder durch.

·  Stepp statt Daunen – Dicke XXL- Jacken für den Winter bringen den Steppstoff wieder zurück. Laut der Salzburger Modeexpertin Regina Linskeseder dürfen auch die Schals als Accessoire wieder extragroß ausfallen.

 

Für die Fauleren bleibt Strick:

Am Besten und auch am Beliebtesten ist natürlich der Klassiker – ein Strickpullover. So können Sie bequem in diesen Winter starten und trotzdem vollkommen im Trend sein.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt DAFT PUNK FEAT. PHARRELL WILLIAMS & NILE RODGERS GET LUCKY
Nächster Song CLEAN BANDIT FEAT. ANNE MARIE AND SEAN PAUL / ROCKABYE

Fotoalbum 1 / 28