stau_AP

Antenne Salzburg - Salzburgs beste Musik

Mobile Home landete auf Tauernautobahn

Artikel teilen

Schwerfahrzeug gegen Leitschiene geprallt - Niemand verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Tauernautobahn A10 hat in der Nacht auf Montag ein Schwerfahrzeug ein sogenanntes Mobile Home verloren. Der Lenker hatte gegen 2.00 Uhr in Bad Vigaun (Tennengau) kurz die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Lastwagen prallte gegen die Betonleitschiene. Dabei fiel eines der beiden geladenen transportablen Häuser auf die Fahrbahn. Verletzt wurde niemand, berichtete die Polizei.

Die Bergung des containerartigen Hauses durch eine Spezialfirma gestaltete sich schwierig, wegen des geringen Verkehrsaufkommens kam es aber kaum zu Behinderungen. Der Lenker war nicht alkoholisiert.

Quelle: APA