Mittel gegen Müdigkeit

Müdigkeit

Mittel gegen Müdigkeit

Wer kennt es nicht, man sitzt im Büro und kommt einfach nicht in die Gänge. Die Antenne verrät hilfreiche Tipps, wie Sie zu neuen Kräften kommen.

Nur herein mit der frischen Luft

Graben Sie sich nicht ein.
Einfach mal Stoßlüften, dies versorgt den Körper wieder mit Sauerstoff und sorgt bei den kühlen Temperaturen wieder für einen Kick.

Außerdem sorgt – an sonnigen Tagen – unser Wärmespender für die Produktion von Vitamin D und macht noch dazu gute Laune.

Weg vom Bürosessel

Wenn das nicht Fit macht, sorgt ein kleiner Spaziergang wieder für eine Anregung des Kreislaufs. Gönnen sie sich eine kleine Pause uns joggen sie ein paar Minuten rund ums Gebäude.
Auch mal aufzustehen und sich ausgiebig zu strecken hilft und beugt Verspannungen vor.

Weg mit Junkfood – Her mit Gemüse

Oft schlägt uns die falsche Ernährung ein Schnippchen. Lassen Sie die Kohlenhydrate weg und greifen Sie stattdessen zu frischem Gemüse mittags oder Müsli morgens.

Schon am Morgen sollte man sich nicht fettreich bzw. kohlehydratereich ernähren. Der Magen muss somit viel arbeiten und entzieht dem Körper die restliche Energie.

Kleiner Push durch Kaffee und Energydrinks

Auch ein Kaffee zwischendurch bringt den Körper wieder zu neuen Kräften, das enthaltene Koffein wirkt anregend und steigert die Konzentration.
Der Klassiker geht schnell ins Blut aber wird auch leider schnell wieder abgebaut. So hält die Aufputschwirkung leider nur ein paar Stunden an.


Dasselbe gilt bei Energiedrinks, die auch als Hauptwirkstoff Koffein enthalten.
Manche Hersteller mischen der Power aus Dose und Flasche noch Vitamin B Komplexe und Guarana bei. Diese sind jedoch meistens zu gering dosiert und somit übernimmt das Koffein wieder die Rolle des Kraftgebers.

Ein Langstreckenläufer ist Guarana mit ähnlichen Wirkstoffen wie Koffein . Es ist an Gerbstoffe gebunden und wird deshalb langsamer abgebaut. Den Kick aus dem Pflanzensamen gibt es in Apotheken und Reformhäusern.

Wasser Marsch

Am Besten zum Kaffee ein Glas Wasser trinken, denn Koffein raubt dem Körper seinen Wasservorrat. Gleich wie bei einem Motor für den das Öl wichtig ist um zu funktionieren, ist es bei uns das Wasser. Also „schmieren“ sie Ihren Körper kräftig.

Drück auf den Pause-Knopf

Eine kleine Pause an einem harten Arbeitstag kann Wunder wirken. Schließen Sie für 10 Minuten die Augen und halten Sie – wenn möglich – einen Power-Nap.

 

Mit diesen Tipps sagen Sie der Müdigkeit den Kampf an!

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28