„Mission Impossible 5“ – Premiere

Großevent in Wiener Staatsoper

„Mission Impossible 5“ – Premiere

IMAX und Cineplexx haben die Oper bereits mit einer riesigen Spezialleinwand ausgestattet, auf der das Publikum die Premiere von „Mission Impossible 5 – Rogue Nation“ sehen wird.

Tom Cruise am roten Teppich

Der 60 Meter lange rote Teppich schlängelt sich von der Operngasse bis zum Opernhaus. 2.500 Fans warten darauf gespannt auf Tom Cruise. Regisseur Christopher McQuarrie, Darsteller Simon Pegg und Rebecca Ferguson sowie die Produzenten werden ebenfalls an der Premiere teilnehmen. Gegen 18:00 Uhr werden die ersehnten Stars eintreffen. Tom Cruise ist bereits seit gestern in Wien.

Sperre der Ringstraße

Wer geplant hat zu der Premiere nach Wien zu reisen, sollte die Ringstraße großräumig meiden. Diese ist zwischen dem Schwarzenbergplatz und der Babenbergerstraße gesperrt. Die Kärntner Straße zwischen Karlsplatz und Walfischgasse sowie die Operngasse zwischen Albertinaplatz und Opernring sind am Donnerstag zwischen 16 und 23:30 Uhr ebenfalls gesperrt. Die Autobusse und Straßenbahnen sind von der Sperre ebenfalls betroffen und werden umgeleitet. Die Wiener Linien empfehlen, auf die U-Bahnen auszuweichen.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt WET WET WET IF I NEVER SEE YOU AGAIN
Nächster Song JULIAN LE PLAY / HELLWACH

Fotoalbum 1 / 28