Pröll Mikl-Leitner

Innenpolitik

Mikl-Leitner als Nachfolgerin von Pröll

Johanna Mikl-Leitner ist Nachfolgerin von Erwin Pröll und damit Niederösterreichs neue Landeshauptfrau.

Heute entschied sich der ÖVP Landesparteivorstand einstimmig für Johanna Mikl-Leitner als Nachfolgerin für Erwin Pröll. Dieser hat gestern Dienstag in einer Pressekonferenz seinen Rücktritt nach fast 25 Jahren im Amt bekannt gegeben. Damit wird Mikl-Leitner Niederösterreichs erste Landeshauptfrau.

Mikl-Leitner hatte bisher das Amt der Landeshauptmann-Stellvertreterin und der niederösterreichischen Finanzlandesrätin inne, davor war sie Innenministerin. Sie bedankte sich bei Pröll „mit viel Demut“ und bezeichnete seine Arbeit als ausgezeichnetes Lebenswerk. Mikl-Leitner wird beim Landesparteitag, am 25. März als Parteiobfrau der ÖVP Niederösterreich kandidieren.

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×