Mehrere Boote in Zell am See gekentert

Unwetter bei Regatta

Mehrere Boote in Zell am See gekentert

Eine rasch aufziehende Schlechtwetterfront brachte am Samstagnachmittag mehrere Boote einer Regatta am Zeller See (Pinzgau) zum Kentern. 

Beim sogenannten Ansegeln des gleichnamigen Yachtclubs am Nordufer des Sees seien mehrere Segelboote gekentert, teilten die Retter mit. Personen wurden laut Auskunft der Feuerwehr nicht verletzt, der Einsatz dauerte am Abend noch an.