Red Bull Salzburg, ÖFB Cup

Red Bull Salzburg gegen den WAC

Marsch: "Wir müssen intelligent sein"

Nachdem Testspielkracher gegen Real Madrid steht für Fußballmeister Red Bull Salzburg schon morgen das nächste Heimspiel an.

Es ist bereits das Vierten innerhalb von elf Tagen. Die Bullen empfangen dabei morgen den WAC. Die Kärntner werden von Ex-Salzburg-Co-Trainer Gerhard Struber betreut, bisher haben sie einen Sieg und eine Niederlage zu verzeichnen.

Bullen-Trainer Jesse Marsch: „Es ist immer interessant gegen eine Mannschaft zu spielen, die uns kennen. Ich denke wir müssen sehr intelligent in diesem Spiel sein, denn wenn wir zu stolz mit dem Ballbesitz spielen ist das sehr gefährlich.“

Anpfiff ist morgen um 17 Uhr in der Bullenarena.

Alle weiteren Antenne Salzburg Nachrichten findet ihr hier: 

Antenne Salzburg Nachrichten klein
× Antenne Salzburg Nachrichten klein
">
© Antenne Salzburg
Antenne Salzburg Nachrichten klein
× Antenne Salzburg Nachrichten klein