18. Juli 2017 17:25
Briten melden
Marko Arnautovic vor Rekord Transfer
Marko Arnautovic vor Rekord Transfer
© oe24

Hat das Tauziehen nun endlich ein Ende? Wie die britische Zeitung Evening Standard berichtet, soll Marko Arnautovic innerhalb der Premier League den Klub wechseln. Für eine Rekord-Ablösesumme von 26 Millionen Euro verlässt der 28-Jährige Stoke City und heuert bei West Ham United an

In den nächsten 48 Stunden soll "Arnie" als demnach neuer Hammers-Star in London präsentiert werden. Arnautovic kickte vier Jahre (145 Spiele, 26 Tore) bei den "Potters", übersiedelte zuvor für drei Millionen Euro von Werder Bremen nach England. Und die Norddeutschen reiben sich ebenso die Hände: Sie cashen dank Weiterverkaufsrecht stolze 20 Prozent der Ablöse.

Stoke hatte zuvor noch zwei Offerten von West Ham abgelehnt. Arnautovic' Bruder und Berater Daniel machte danach Druck: "Als wir letztes Jahr bis 2020 verlängert haben, hat uns Stoke zugesichert, dass sie Marko keine Steine in den Weg legen werden, wenn er einmal gehen will. Dieser Tag ist jetzt gekommen."

Arnautovic jetzt 
neuer ÖFB-Rekordkicker

Durch den Transfer avanciert Arnautovic mit einem Schlag zum teuersten heimischen Kicker aller Zeiten. Die bisherige Bestmarke hielt Nationalteam-Kollege Aleksandar Dragovic. Bayer Leverkusen holte unseren Abwehrmann um kolportierte 18 Millionen Euro aus Kiew.