Nightrace in Schladming

Nightrace in Schladming

Marcel Hirscher und Ivica Kostelic wieder auf Kuschelkurs

Der Streit zwischen den beiden Ski-Superstars Marcel Hirscher und Ivica Kostelic scheint vergessen.

Antenne Salzburg hat ausführlich über den Konflikt zwischen Marcel Hirscher und Ivica Kostelic berichtet. Doch das Kriegsbeil wurde nun begraben – die beiden Skifahrer haben sich wieder versöhnt. Gestern kam es in Schladming bei der Startnummernauslosung zur publikumsnahen Versöhnung der Beiden. Mittels Handschlag wurde der Trist zwischen den beiden Salom-Stars begraben und vor zahlreichen Zuschauern folgten Entschuldigungen. Marcel Hirscher hat sogar versprochen, dass er beim nächsten eindeutigen Einfädler auf jeden Fall stehen bleiben wird. Auch Neureuther ist erleichtert, dass es zur Aussprache zwischen den beiden Sportlern gekommen ist. Nun steht bestimmt kein schlechter Stern mehr über das heutige Rennen.

 

Tausende Salzburger besuchen den Weltcup-Slalom

 

Heute findet der legendäre Weltcup-Nachtslalom der Herren auf der Planai statt. Bis zu 50.000 Fans werden in die Steiermark pilgern um das Rennen live mitzuverfolgen. Um den Skifans die Anreise zu erleichtern, bietet die ÖBB vier Sonderzüge ab der Stadt Salzburg an.

Falls sich noch jemand Karten sichern möchte: Bei der Abendkasse oder beim Skiverein kann man sich noch Karten für den Sektor Rot um 19 Euro sichern.

 

Antenne Salzburg war natürlich bei den Vorbereitungen dabei:

Diashow: Marcel Hirscher und Ivica Kostelic wieder auf Kuschelkurs


Nachtslalom


Nachtslalom


Nachtslalom


Nachtslalom


Nachtslalom