Marcel Hirscher gewinnt Slalom

Unglaubliche Aufholjagd in Kitz

Marcel Hirscher gewinnt Slalom

Marcel Hirscher zeigt gestern am Ganslernhang die bisher größte Aufholjagd seiner Sportkarriere. Als Neunter nach dem 1. Durchgang hatte der Annaberger schon über eine Sekunde Rückstand. Dank eines Fabellaufs carved Hirscher im Finaldurchgang aber noch ganz an die Spitze. Sein zweiter Sieg in Kitzbühel kommt aber auch für den Salzburger sehr überraschend.

Nach dem Rennen in Kitzbühel hat Hirscher im Gesamtweltcup fast 400 Punkte Vorsprung. Auch in der Slalomwertung übernimmt er nun die Führung und liegt 80 Punkte vor dem Norweger Henrik Kristoffersen. Der ist gestern nämlich schon im ersten Lauf ausgeschieden. Für eine Sensation sorgte auch der Brite Dave Ryding, nach der Führung im ersten Lauf landete er auf Rang 2 am Ganslernhang. Mit viel Selbstvertrauen fährt Hirscher nun nach Schladming, da steigt morgen nämlich schon der Nachtslalom. Dritter wurde der Russe Alexander Koroschilow.

Diashow Die besten Bilder der Kitzbühel-Rennen

Slalom

Slalom

Slalom

Slalom

Slalom

Slalom

Slalom

Slalom

Slalom

Slalom

Slalom

Slalom

Slalom

Slalom

Slalom

Slalom

Slalom

Slalom

Abfahrt

Abfahrt

Abfahrt

Abfahrt

Abfahrt

Abfahrt

Abfahrt

Abfahrt

Abfahrt

Abfahrt

Abfahrt

Super-G

Super-G

Super-G

Super-G

Super-G

Super-G

Super-G

Super-G

Super-G

1 / 38

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28