Marcel Hirscher erlitt Beinbruch

Romaniacs-Rallye

Marcel Hirscher erlitt Beinbruch

Bei Sturz auf 4. Etappe des Enduro-Bewerbs

Der frühere Skistar Marcel Hirscher hat sich bei der Romaniacs-Motorrad-Rallye in Rumänien einen Beinbruch zugezogen. Der Salzburger postete am Donnerstag auf Instagram ein Foto des Bruchs nahe des Knöchels und ein Video. Hirscher wurde vor Ort versorgt und danach im Spital in Salzburg weiter behandelt. Er habe auf der vierten Sonderprüfung einen Felsen touchiert und seit hart gestürzt, schilderte Hirscher den Unfall.