Marcel Hirscher beweist sich am Hahnenkamm

Showdown in Kitzbühel

Marcel Hirscher beweist sich am Hahnenkamm

Das Kitzspektakel wird heute erstmals mit dem Slalom am Ganslernhang eröffnet. Das Rennen wurde ja von Sonntag auf heute vorverlegt aufgrund des Wetters. Doch nicht nur das ist neu, der zweite Durchgang wird erstmals in der Weltcup Geschichte zu einem Nightrace, sprich die Entscheidung fällt unter Flutlicht. 
 
Marcel Hirscher an vorderster Front
 
Zu den Topfavoriten zählt ganz klar der Annaberger Titelverteidiger Marcel Hirscher. Seine öffentlichen Auftritte in Kitzbühel wolle er angesichts seiner beiden Renneinsätzen "eher kurz halten", Zeit zum Mitfeiern bleibe erst nach Karriereende.
 
Am Donnerstagvormittag hat Hirscher wenige Kilometer von Kitz entfernt in Going trainiert, wieder mal unter winterlichen Temperaturen und Schneeverhältnissen. Die neuen Voraussetzungen in Kitz am Freitag (statt Sonntag) und unter Flutlicht würden die Ausgangslage laut Hirscher doch ein wenig verändern – er würde sicher einen Unterschied machen, meint er.
 
Start in Super-Kombi
 
Hirscher will fix am Sonntag in der Super-Kombi starten. Da hat er dann die Gelegenheit, erstmals mit seiner eigenen Gondel auf den Hahnenkamm zu fahren – was er bisher in Kitzbühel noch nie gemacht hat. Der Kitz-Slalom-Sieger von 2013 hat sich für Sonntag vorgenommen, dass er im Super-G unter die Top-30 kommt und dann mit einer guten Nummer in den Slalom gehen kann.
 
Soll sich auf Hauptjob konzentrieren
 
Bei erfolgreichen Ski-Rennläufern ist es oft nur eine Frage der Zeit, bis die ersten Werbeauftritte ins Haus flattern. Hirscher hat dafür im Moment keine Zeit. Laut Raiffeisen-Marketingleiter Leodegar Pruschak wären größere schauspielerische Einsätze wie jene von Hermann Maier für Hirscher in naher Zukunft Pruschak nicht geplant: "Marcel hat auch in diesem Bereich großes Potenzial und wir haben da einige gute Ideen in der Schublade. Aber derzeit soll er sich auf seinen Hauptjob konzentrieren." 
 
Start des ersten Durchgangs ist heute um 12 Uhr. Die Entscheidung im zweiten Durchgang fällt dann ab 17 Uhr. Wir sind natürlich für Sie vor Ort und halten Sie auf dem aktuellen Stand.
 
Viele Promis wie Arnold Schwarzenegger; Niki Lauda oder Hermann Maier sind natürlich auch diese Tage wieder in Kitzbühel.
Hier das große Kitzbühelprogramm:
 
FREITAG, 24. Jänner:
Große Siegerehrung um 18.30 Uhr
Am Freitag werden im Zielgelände die Sieger des Super-G und der neuen Hahnenkamm-Kombi geehrt, sowie die Startnummern für die Abfahrt verlost. Gute Stimmung ist hier garantiert.

Promi Eishockeyspiel um 18.30 Uhr
Im Kitzbüheler Sportpark trifft sich auch dieses Jahr die Prominenz, um das bekannte Promi-Eishockeyspiel auszutragen. Alle Informationen gibt es unter www.sportpark.kitz.net.
 
Audi-Night um 19 Uhr 
Der Hauptsponsor lädt die Top-VIPs zum Dinner ins Hotel "Zur Tenne". Erwartet werden auch hier jede Menge prominente Gäste.

A1 Kitz Night, um 20.00 Uhr
In Rosi's Sonnbergstuben findet der Partykracher für alle VIPs statt! Mit großer Sicherheit werden hier unter anderem auch A1-Boss Hannes Ametsreiter, Birgit und Niki Lauda, DJ Ötzi mit seiner Sonja, sowie Ex- Kommissarin Kristina Sprenger feiern.
 
23. Weißwurstparty um 20.00 Uhr
Die legendäre Weißwurstparty beim Stanglwirt in Going wird auch dieses Jahr wieder mehr als gut besucht sein. Möglicherweise werden hier, wie schon letztes Jahr, auch Arnold Schwarzenegger, Kai Pflaume und Karl Schranz zu Gast sein. Der Eintritt beträgt bescheidene125 Euro.
 
Kitz ’n Glamour Party um 21.00 Uhr
Große Party im Hotel Grand Tirolia mit zahlreichen Gästen im Hotel Grand Tirolia. Mit internationaler Star-Gast-Besetzung, Fashion Shows, Live-Musik etc. Gern gesehene Gäste waren und sind hier unter anderem Model Lena Gercke, Weltraumspringer Felix Baumgartner, die Formel-1-Piloten Sebastian Vettel und David Coulthard. Der Eintritt beträgt 110 Euro. Alle Infos gibt es unter www.kitzandglamour.at
 
Kitz Elite Club um 22.00 Uhr
Am Hahnenkamm-Freitag werden die VIP-Besucher mit dem Kitz Elite Club im Hotel A-Rosa Kitzbühel erstmals eine neue Dimension des Feierns erleben. Ganz exklusiv werden für maximal 200 Gäste die Pforten geöffnet. Der international bekannte Top-Act Milk & Sugar sowie DJ Nic Ray und diverse andere Specials werden den Abend unvergesslich machen. Alle Infos unter www.kitzeliteclub.com.
 
SAMSTAG, 25. Jänner:
Kitz Charity Trophy um 14.00 Uhr
Geballte Prominenz aus aller Welt wagt sich unmittelbar nach den Profis auf die Streif. Mit Start beim Zielsprung ist ein eigens gesetzter Riesentorlauf über die Rasmusleiten zu bewältigen. Auf den Brettln für den guten Zweck werden Tobias Moretti, Gerhard Berger, u.a. stehen.
 
Große Siegerehrung im Zielgelände um 18.30 Uhr
Die Siegerehrung der Abfahrt, die Startnummernverlosung für den Slalom und das große Feuerwerk im Zielgelände sind ein echtes Highlight an diesem Wochenende.
 
Schnitzelparty auf Rosis Sonnbergstuben um 19.00 Uhr
Rosi Schipflinger präsentiert ab 19.00 Uhr in ihrer rustikalen Hütte das bekannte Schnitzelessen. Der Eintritt beträgt 180 Euro. Infos und Reservierung unter www.sonnbergstuben.at
 
9. Internationales Schnitzelessen
Gregor Leutgeb lädt zum mittlerweile bereits traditionellen Schnitzelessen. Die Location ist zum zweiten Mal das wunderschöne Schloss Münichau. Zur Unterhaltung wird eine der besten Tiroler Live Bands und Star Singer Mathey und Beatrix Low-Beer live on Stage aufpielen. Alle Infos unter www.schnitzelessen.com.
 
KitzRaceParty im KitzRaceClub um 21.00 Uhr
Die KitzRaceParty am Samstagabend des Rennwochenendes ist mit Sicherheit das gesellschaftliche Highlight des Winters. Die geballte Society, Sponsorengäste und die Elite des Wintersports treffen bei diesem exklusiven Gala-Dinner aufeinander und werden mit gastronomischer Perfektion verwöhnt. Zusätzlich erwartet die Gäste ein unvergessliches Showprogramm, mit internationalen Top-Music-Acts wie OneRepublic, Amy Macdonald, Lisa Stansfield oder Ronan Keating an der Spitze.
 
Playboy After Race Party um 21.00 Uhr
Bereits zum 2. Mal geht die Playboy After Race Party in der Tenne mit Burlesque Shows von Playmate Bernadette Kaspar, einer Live Saxophone Performance, Playboy Playmates, sowie DeeJanes und DeeJays über die Bühne. Kartenvorverkauf und Infos unter www.premiumticket24.de.
Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28