Kopie von St. Johann Lutz Wiese

Streit um grüne Wiese

Lutz bald in St. Johann im Pongau?

Zwischen Gemeinde und Land kommt es nun zu Uneinigkeiten wegen der Nutzung der freien Fläche.

Die Lutz Filiale Bischofshofen möchte auf ein 17.000 Quadratmeter großes Areal in St.Johann umziehen. Grund dafür sei die Parkplatzproblematik am bisherigen Standort. Die Kunden haben sich immer wieder über unzufriedenstellende Parkmöglichkeiten beschwert.

Nun will der Konzern auf der Gewerbefläche in St.Johann bauen, was Bürgermeister Günther Mitterer begrüßt. Hier stellt sich aber die Raumordnungsabteilung des Landes in die Quere. Der Flächenverbrauch in St.Johann sei bereits sehr hoch und darüber hinaus handelt es sich um ein Gewerbegrundstück, meint die Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Rössler.

Die Filiale in Bischofshofen würde im Zuge der Übersiedelung nicht leer stehen. Der Discounter Möbelix, der ebenfalls zur Lutz-Gruppe gehört, würde in das Gebäude einziehen. Damit könnten neue Arbeitsplätze geschaffen werden.

Gebaut werden soll die Lutz Filiale auf einer bisher grünen Wiesen im Anschluss an das Autohaus Pirnbacher zwischen Bundesstraße und Bahn.

Wir waren für euch vor Ort und haben uns angeschaut, um welches Grundstück es sich handelt.Hier einige Fotos von der Wiese:

Diashow: Lutz Filiale in Bischofshofen möchte nach St.Johann umsiedeln

Lutz Filiale in Bischofshofen möchte nach St.Johann umsiedeln

×