5-fach-Lotto-Jackpot lockt mit 7 Millionen Weihnachtsgeld

Ganzes Land im Lotto-Fieber

Lotto 6-fach-Jackpot mit 8 Millionen

Am Mittwoch wurde der Lotto-Jackpot wieder nicht geknackt - jetzt geht es um etwa 8 Millionen Euro im 6-fach-Jackpot.

Hochspannung bis zuletzt herrschte rund um den fünften 5-fach-Jackpot (7,2 Millionen Euro) in diesem so anstrengenden Corona-Jahr, das sich langsam dem Ende neigt – und niemand konnte ihn knacken. Niemand tippte die sechs richtigen Zahlen. Damit warten bei der nächsten Ziehung am Sonntag etwa acht Millionen Euro. 

Die "geringe" Steigerung von 7,2 Millionen Euro beim fünffach-Jackpot auf 8 Millionen Euro beim sechsfach-Jackpot erklärt Günter Engelhart, Pressesprecher der Österreichischen Lotterien, damit, dass nur noch morgen die Annahmestellen offen haben. Dann folgen zwei Feiertage. Daher könnten bis Sonntag nicht so viele Tipps in den Trafiken angenommen werden wie sonst üblich. Zwar hätten die ein oder andere Annahmestelle auch am Sonntag offen, aber nicht alle 5.000, erklärt Engelhart. Annahmeschluss für die nächste Ziehung ist am Sonntag um 18.00 Uhr.

Übrigens ist das der dritte sechsfach-Jackpot heuer. Insgesamt gab es diesen Pot sechs Mal in der Lotto-Geschichte. Überhaupt erst einmal gab es einen siebenfach-Jackpot (2015).

Fünffach-Jackpot: Die Zahlen der Mittwoch-Ziehung (23.12.)

Lotto: 7, 12, 23, 24, 31, 38 Zusatzzahl: 22

Lotto Plus: 5, 11, 21, 26, 34, 43

Joker: 3, 4, 9, 5, 0, 2