Regen Unwetter Tropfen Wolken

Schwere Unwetter in Salzburg

Lokalbahn lahmgelegt

Schwere Unwetter haben Sonntagabend im nördlichen Flachgau erheblichen Schaden angerichtet. Antenne Salzburg hat für Sie die Infos.

Durch das Unwetter wurde auch die Lokalbahn lahmgelegt. Auf einer Strecke von rund einem Kilometer waren die Oberleitungen der Bahn komplett zerstört worden.

15 Techniker waren seit der Nacht auf Montag im Dauereinsatz um den Schaden zu beheben. Erst gestern Nachmittag waren die Reparaturarbeiten beendet. Gegen 16 Uhr wurde die Lokalbahn wieder freigegeben - bis dahin war ein Schienenersatzverkehr unterwegs. Der Zugverkehr läuft nun wieder ohne Probleme. Auch die Lamprechtshausener Bundesstraße war aufgrund von umgestürzten Bäumen für rund eine Stunde gesperrt.