Stau in Salzburg

Und wieder eine Baustelle

Linzer Bundesstraße wird zur Großbaustelle

Ab heute starten die Bauarbeiten in der Linzer Bundesstraße. Sowohl Fahrbahn als auch Gehsteige sollen erneuert werden.

Eine der am meisten befahrenen Einzugsstrecken nach Salzburg wird ab heute Salzburgs Autofahrer auf eine harte Probe stellen. Zwischen Gnigl und Schallmoos werden rund 400 Meter Fahrbahn und Gehsteige erneuert. Aufgrund muss man hier in der nächsten Zeit durchaus mit erheblichen Staus und Behinderungen rechnen.

Drei bis vier Wochen

Die Zusammenarbeit von Stadt und Land Salzburg soll bis zu vier Wochen dauern. Auf der Strecke, zwischen Schwabenwirtbrücke und Schöpfgasse, soll zumindest in jede Richtung ein Fahrstreifen frei bleiben.