15. November 2016 17:15
Vorweihnachtszeit
Lichterketten Trends 2016
Batteriebetriebene Lichterketten ohne Steckdosen sind der Trend 2016.
Lichterketten Trends 2016
© dpa

Farbtrends

Der Trend geht wieder zurück zu warmen Tönen und weg von weißen, grellen Lichtern. Auch bunte Lichterketten rücken immer mehr ins Abseits. Die Farben sollen in den Augen nicht weh tun, sondern angenehm sein. Für alle die auch im Haus eine Weihnachtsbeleuchtung haben, hier gilt "probiers mal mit Gemütlichkeit" - warme Töne für eine angenehme Atmosphäre. Falls ihr doch ein bisschen Farbe in euren Garten bringen wollt, ist die Farbe Rot heuer bei Lichterketten sehr im Trend. 

Leuchttiere

Im Garten wird's heuer tierisch. Zwischen all den Lichterketten dürfen leuchtende Tiere heuer auf keinem Fall fehlen. Im Trend liegen vor allem Rentiere, Eulen und Vögel.

Neue Technik

Lichterketten mit Steckdosenanschluss werden immer weniger, im Kommen sind dafür batteriebetriebene Lichterketten um den Kabelsalat zu vermeiden. Diese Lichterketten können auch einfach mit einer Fernbedienung gesteuert werden und manche wechseln auch die Farbe.