Levi-Slalom: Gallhuber auf Podestkurs

2. DG ab 13:45

Levi-Slalom: Gallhuber auf Podestkurs

Während die Herren morgen ihr erstes Rennen fahren, bestreiten die Damen in Levi bereits das zweite Weltcuprennen der jungen Saison. Im ersten Durchgang konnte sich erwartungsgemäß Kugelverteidigerin Mikaela Shiffrin an die Spitze setzen. Die US-Amerikanerin distanzierte die Schwedin Frida Hansdotter um 14 Hundertstel. Danach folgen Vorjahressiegerin Petra Vlhová (+00,59) und die beste ÖSV-Läuferin Katharina Gallhuber (+00,63).

ski.jpg

Bernadette Schild, Katharina Huber und Katharina Liensberger waren nach 60 Läuferinnen auf den Rängen 12, 13 und 15 zu finden.

Aufgrund der Windsituation war der Beginn des ersten Durchgangs des Levi-Slaloms der alpinen Ski-Damen um eine Stunde verschoben worden. Gefahren wurde vom Reservestart. Der zweite Durchgang soll planmäßig um 13:45 über die Bühne gehen.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt GLASPERLENSPIEL GEILES LEBEN
Nächster Song ROBIN SCHULZ & WES / ALANE

Fotoalbum 1 / 28