Koller

Freundschaftsspiel

Letzter Auftritt des Jahres gegen Slowakei

Das ÖFB-Team empfängt heute im freundschaftlichen Länderspiel die Slowakei, für Österreich ist es der Abschluss eines "Seuchenjahres".

Es war nicht gerade das Jahr des ÖFB-Teams. Die EURO war mit nur einem Punkt und einem Tor ein Desaster, in der Quali für die WM 2018 in Russland gelang bis dato nur ein Sieg. Besonders die Leistung im Quali-Match gegen Irland hat den Österreichern gezeigt, dass man meilenweit von der Form des letzten Jahres entfernt ist.

Viele Stars werden geschont

Die Slowaken durften sich am Wochenende über einen Sieg gegen Litauen (4:0) freuen. Napoli-Star und Kapitän Marek Hamsik wird wie einige weitere Stars heute nicht dabei sein, sie werden geschont. Vermutlich wird auch Marcel Koller bei der Startaufstellung etwas ausprobieren. Es wird spannend welche Idee der Schweizer hat, um die linke Abwehrseite zu stabilisieren, Kevin Wimmer konnte erneut nicht überzeugen.

Koller in der Kritik

Es sind keine leichten Zeiten für unseren Teamchef, die Kritik nach der bisher schwachen WM-Quali wird immer lauter. Koller selbst betont, er müsse sich natürlich auch hinterfragen. Aber ganz egal wie das Testspiel gegen die Slowakei heute ausgeht, es war ein gebrauchtes Jahr für unser Team.

Anpfiff ist heute um 20:45 Uhr.

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×