Bikepark Leogang

Früh übt sich, wer ein großer Rider werden will!

Leogang: Erstes „Bikepark-Feeling“

Für Rookies und etwas geübtere Fahrer hat der Bikepark Leogang im letzten Jahr seinen Riders Playground erweitert und damit die Lücke zwischen den einfachen Übungsstrecken an der Talstationund den anspruchsvollen Tracks im Park geschlossen.

Ähnlich wie im Winter können sich Anfänger mit diesen Angeboten langsam vorantasten und ihr Fahrkönnen verbessern.

Vom flachen Übungsgelände mit Pumptrack über ein Förderband mit Anfängerstrecken bis hin zum neuen Bügellift und der Anfänger-Freeride-Strecke „Greenhorn“ umfasst der Riders Playground nun eine große Bandbreite an Angeboten.

Wenn die grundlegenden Techniken sitzen, können sich di Biker an den anspruchsvolleren Strecken versuchen – beispielsweise am Flow-Trail „Hot Shots – fired by GoPro“, der für Anfänger wie für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet ist. 

Auch die Bikeschule bietet Fahrtechniktraining für Groß & Klein.

Alle Infos unter: www.bikepark-leogang.com