Todesursache unklar

Leiche aus Gasteiner Ache geborgen

Am Dienstagmorgen wurde in der Gasteiner Ache in Bad Hofgastein eine Leiche entdeckt.

Gegen 07.50 Uhr wurden die Wasserrettung Gastein und Schwarzach alarmiert, da in der Gasteiner Ache in Bad Hofgastein eine leblose Person trieb. Die Person konnte von der Wasserrettung aus der Ache geborgen werden. Vom anwesenden Notarzt konnte nur noch der Tod festgestellt werden, heißt es in der Aussendung der Wasserrettung.

Todesursache unklar

Der genaue Unfallhergang ist noch nicht bekannt der Mann dürfte aber auf Höhe der Promenade in Hofgastein in den Fluss gestürzt sein. Im Einsatz standen 25 Mann der