Lehrlinge gesucht

Fachkräftemangel

Lehrlinge gesucht

Gerade zur Festspielzeit in Salzburg macht sich in Salzburg der Fachkräftemangel im Hotel-und Gastgewerbe bemerkbar, so das Arbeitsmarktservice Salzburg, sagt AMS-Landesgeschäftsführerin Jacqueline Beyer. Im Tourismus werden besonders viele Lehrlinge gesucht, sagt AMS-Landesgeschäftsführerin Jacqueline Beyer: "Sei es in der Küche, als Abwäscher, als Stubenmädchen bis zum Koch und zum Kellner. Lehrlinge werden hier überall gesucht."

Im ersten Halbjahr 2019 hat es insgesamt einen Mangel an 532 Jugendlichen, die eine Lehre beginnen, gegeben, so Beyer. Das liege daran, dass junge Menschen lieber eine weiterführende Schule besuchen anstatt eine Lehre zu machen. Hier braucht es eine Attraktivierung des Lehrberufs, sagt Beyer. Negative Beispiele, wie sie dem AMS gemeldet wurden, dass etwa ein Arbeitssuchender nur Speisen-Abfälle in einem Betrieb zu essen bekommen hat, dürfe es nicht mehr geben. Auch eine Ausweitung der Erwachsenen-Lehre für Menschen mit Pflichtschul-oder AHS-Abschluss ist notwendig. Es brauche ein Umdenken, dass eine Lehre auch mit 45 noch sinnvoll ist, so Beyer.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt MIDDLE AND END SLEEPING WITH A VAM
Nächster Song MATT SIERRA / TURN THE PAGE

Fotoalbum 1 / 28