Lebkuchenherzen aus Mühlbach

Rupertikirtag

Lebkuchenherzen aus Mühlbach

Die Bäckerei Bauer zaubert die Antenne Salzburg Lebkuchenherzen.

Hochbetrieb herrscht momentan in der Bäckerei Bauer in Mühlbach am Hochkönig. Der kleine Familienbetrieb hat eine der modernsten Bäckereien überhaupt und eine riesige Freude bei der Produktion: "Wir freuen uns wirklich sehr, dass wir die Lebkuchenherzen für Antenne Salzburg in diesem Jahr zum Rupertikirtag backen dürfen. Bei der Produktion verwenden wir kein Salz sondern ausschließlich Sole, die Schärfe vom Salz können wir somit vermeiden, die Herzen schmecken dadurch milder. In der Sole befinden sich alle 84 Elemente", erklärt der Chef Wolfgang Bauer.

Die Glasur und das Antenne Salzburg Logo kommen bei einigen noch rauf und dann gehts ab nach Salzburg zum Rupertikirtag.

Diashow: Lebkuchenherzen für den Rupertikirtag

Lebkuchenherzen für den Rupertikirtag

×

    Biologisch wertvolle Rohstoffe

    Bauer garantiert bei all seinen Produkten: "Unser Haus verwendet schon seit Jahren biologisch wertvolle Rohstoffe. So werden für unser Brot zum Beispiel nur Mehl und Getreide aus kontrolliertem österreichischem Anbau verarbeitet. Als Basis dient ausschließlich biologischer Natursauerteig aus eigener Produktion.