Laserattacke auf Piloten geklärt

Täter erwischt

Laserattacke auf Piloten geklärt

Die bayrische Polizei fasste den Täter bei einer Hausdurchsuchung.

Nur zwei Wochen nach der Laserattacke auf vier Flugzeuge konnte nun der Täter ermittelt werden. Er hatte damals die Piloten, die sich im Landeanflug auf den Salzburger Flughafen befanden, versucht mit einem starken Laserpointer zu blenden.

Geständig

Bei einer Hausdurchsuchung in Freilassing wurde der 24-Jährige ausgeforscht. Er zeigte sich sofort geständig. Auch die „Tatwaffe“ konnte in seiner Wohnung sichergestellt werden. Noch gibt es keine weiteren Angaben von der bayrischen Polizei.