Lage in der Türkei weiter angespannt

Anschläge in Ankara

Lage in der Türkei weiter angespannt

"Bitte begeben Sie sich möglichst unmittelbar nach Hause und warten Sie die weiteren Entwicklungen ab", so lautete die Mitteilung am Dienstagnachmittag an deutsche Staatsbürger in Ankara (laut Bild). Es muss weiterhin mit Anschlägen gerechnet werden, unter anderem in Einkaufszentren.

Weitere Bedrohungen

Die deutsche Schule und auch der Kindergarten wurden vorzeitig geschlossen. Die Angst vor neuen Anschlägen ist offensichtlich groß, starben doch am Sonntagabend in Ankara mindestens 37 Menschen bei einem Selbstmordanschlag.

Keine Warnung für Österreicher

Antenne Salzburg hat bei der österreichischen Botschaft in Ankara nachgefragt, aktuell gibt es für Österreicher noch keine Warnung.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt THE CONNELLS '74 '75
Nächster Song SEILER UND SPEER / OFT HOST A PECH (S)

Fotoalbum 1 / 28