Kreative Aktion der Erzdiözese

#unendlichvielfältig

Kreative Aktion der Erzdiözese

Zehntausende Sterne – also richtig, richtig viele – verteilen die Menschen in den Pfarren der Erzdiözese Salzburg derzeit.

Die Erzdiözese Salzburg hat eine Aktion zum Mitmachen gestartet. Gefragt sind die kreativsten Ideen, was man mit den Keksausstechern so alles machen kann. Wird der Keksausstecher zur Schablone für eine Sterngirlande? Backt man ganz klassisch Kekse? Oder macht man Ohrringe daraus?

Um mitzumachen einfach ein Video erstellen und Dieses dann auf Facebook, Insta & Co, posten mit dem Hashtag #unendlichvielfältig.

Hier ein kurzer Leitfaden für das Video:

  • Bitte darauf achten, dass auf dem Handy genügend Speicherplatz vorhanden ist.
  • Das Video sollte in einer möglichst hellen Umgebung (im Freien, aber nicht gegen die Sonne) gemacht werden.
  • Bitte darauf achten, dass der Hintergrund nicht zu unruhig ist, aber auch keine weiße (Haus-)Wand.
  • Die Filmaufnahme sollte im Querformat gemacht werden, du solltest ganz darauf zu sehen sein.
  • Zu Beginn wird der Keksausstecher ins Bild geworfen. Du fängst ihn und beginnst zu erzählen oder zu basteln etc. Am Ende wirf ihn aus dem Bild. So wandert der Stern durch die ganze Erzdiözese.
  • Das Smartphone sollte während der Videoaufnahme möglichst ruhig gehalten werden.
  • Bitte darauf achten, dass möglichst keine Nebengeräusche / Windgeräusche zu hören sind.

Alle Infos unter diesem Link.

https://www.trotzdemnah.at/weihnachten/mitmachaktion-zeig-uns-deinen-stern/