Krampus ab heute in den Kinos

Kino-Tipp

Krampus ab heute in den Kinos

Spätestens seit Christoph Waltz‘ Auftritt in der US Late-Night-Show von Jimmy Fallon ist der Krampus in den USA überall bekannt. Grund dafür, das sich Hollywood dem alpenländlichen Brauchtum annimmt, und einen 90 Minuten Fantasy-Horror-Streifen draus macht.

Story

Für den jungen Max (Emjay Anthony) ist Weihnachten nicht die besinnlichste, sondern die bescheuertste Zeit des Jahres: Verwandte, denen man den Rest des Jahres in gegenseitigem Einvernehmen so selten wie möglich über den Weg läuft, halten nun Einzug ins traute Heim, die Eltern (Toni Collette und Adam Scott) sind noch ein wenig gereizter drauf als zumeist – und dann beginnt alles auch noch so richtig aus dem Ruder zu laufen …

Der Horror beginnt

Zu einem Stromausfall gesellt sich nämlich noch weit ärgeres Unheil: Ein mies gelaunter Dämon von tierähnlicher Gestalt, der es auf alle abgesehen hat, die unartig waren. Max’s Oma ist sich aber sicher: Das muss der Krampus sein!

Alte Bekannte

Als kleine Gehilfen der bösen Gestalt agieren pelzartige Kreaturen, die es auf die Familie abgesehen haben. Angelehnt hat Regisseur Michael Dougherty die kleinen Wesen an die Gremlins und Co. aus Steven Spielbergs 80er-Klassiker.

Frieden wieder herstellen

Um den bösen Krampus zu vertreiben, muss sich die Familie wieder zusammenraufen, und die Harmonie ins Familienleben zurückbringen.

Ob ihnen das gelingt, seht selbst…

Origninaltitel Krampus    Genre Fantasy/Horror   Länge 90 min

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28