Kraft springt zum Auftakt aufs Stockerl

Vierschanzentournee

Kraft springt zum Auftakt aufs Stockerl

Nachdem Stefan Kraft bereits die Qualifikation gewonnen hatte, segelte er in Oberstdorf auf Platz 3. Mit Daniel Huber (10.) kam ein weiterer ÖSV-Springer in die Top-10. Ryoyu Kobayashi wurde indes seiner Favoritenstellung gerecht und und gewann vor dem Deutschen Markus Eisenbichler.

Die polnischen Tournee-Mitfavoriten Piotr Zyla und Kamil Stoch mussten sich mit den Rängen sechs bzw. acht zufriedengeben. Daniel Huber wurde als zweitbester ÖSV-Adler Zehnter, Michael Hayböck (27.) und Markus Schiffner (30.) landeten abgeschlagen im Feld. Philipp Aschenwald und Manuel Fettner hatten sich bereits nach dem ersten Durchgang verabschiedet.

Die 67. Vierschanzentournee wird am Dienstag (14.00 Uhr im oe24-LIVE-Ticker) mit dem Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen fortgesetzt.

Mehr Infos hier: https://sport.oe24.at/skispringen/Perfekt-Kraft-springt-zum-Auftakt-aufs-Stockerl/361760012

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt ANASTAICA LEFT OUTSIDE ALONE
Nächster Song ELTON JOHN / CIRCLE OF LIFE

Fotoalbum 1 / 28