Kraft holt Bronze, Gold für Prevc

Skiflug-WM am Kulm

Kraft holt Bronze, Gold für Prevc

Der Salzburger Stefan Kraft hat bei der Skiflug-WM auf dem Kulm in der Steiermark am Samstag die Bronzemedaille geholt. Den Titel sicherte sich nach drei Durchgängen wie auch schon bei der Vierschanzen-Tournee der Slowene Peter Prevc. Silber ging an den Norweger Kenneth Gangnes. Der letzte Durchgang wurde wegen wechselnder Witterungsbedingungen nicht mehr ausgetragen.

Zweitbester Österreicher war Michael Hayböck auf Rang elf. Manuel Poppinger wurde 17., Manuel Fettner kam auf Platz 25. Am Sonntag findet noch der Teambewerb statt. Endstand der Skiflug-Weltmeisterschaft auf dem Kulm in Bad Mitterndorf nach drei Durchgängen:

1. Peter Prevc (SLO)              640,1 Punkte (243/213,5/244 m SR)
 2. Kenneth Gangnes (NOR)          636,8 (236/216/238,5)
 3. Stefan Kraft (AUT)             629,2 (226,5/220/226,5)
 4. Johann Andre Forfang (NOR)     602,0 (230/216,5/240)
 5. Noriaki Kasai (JPN)            600,4 (240,5/215/220)
 6. Severin Freund (GER)           565,3 (209,5/203/223,5)
 7. Anders Fannemel (NOR)          543,9 (234/214,5/175,5)
 8. Richard Freitag (GER)          542,8 (211,5/186/231) 
 9. Jurij Tepes (SLO)              535,5 (218,5/201,5/220) 
10. Robert Kranjec (SLO)           534,9 (204,5/213,5/210)
11. Michael Hayböck (AUT)          533,7 (217,5/175/228) 
12. Anze Lanisek (SLO)             523,5 (215/207/204,5)
13. Vincent Descombes Sevoie (FRA) 520,5 (215/208,5/206)
14. Andreas Wellinger (GER)        520,0 (200/205/211,5)
15. Dawid Kubacki (POL)            519,1 (208/200,5/206,5)
16. Simon Ammann (SUI)             512,5 (208/204,5/209,5)
17. Manuel Poppinger (AUT)         502,6 (204/191/209,5)
    Weiter:
25. Manuel Fettner (AUT)           401,4 (194,5/156/171)
Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt PINK A MILLION DREAMS
Nächster Song DUA LIPA / HOTTER THAN HELL

Fotoalbum 1 / 28