Die Antenne Salzburg Ferienreporter

Kids am roten Teppich!

Unsere Antenne-Ferienreporter haben am Abend die Festspielstars interviewt! Und heute besuchen sie die Berufsfeuerwehr der Stadt Salzburg.

Die Ferienreporter waren gestern den Salzburger Festspielstars ganz nah. Am roten Teppich haben sie den Prominenten knifflige Fragen gestellt. Heute sind sie bei der Berufsfeuerwehr der Stadt Salzburg zu Gast. Die vier Reporterinnen Katharina, Lea, Nina und Julia dürfen im Feuerwehrauto mitfahren und sogar selbst einen kleinen Brand löschen. Branndirektor Eduard Schnöll wird sich den Fragen der Ferienreporter stellen.

Diashow: Die Antenne Ferienreporter am roten Teppich

Die Antenne Ferienreporter am roten Teppich

×

    Diashow: Besuch bei der Feuerwehr

    Besuch bei der Feuerwehr

    ×

      Die Ferienreporter im Zoo Salzburg:

      Diashow: Ab in den Zoo Salzburg

      Ab in den Zoo Salzburg

      ×

        Ein Blick hinter die Fernsehkulissen bei RTS:

        Diashow: Besuch beim Fernsehsender RTS

        Besuch beim Fernsehsender RTS

        ×

          Zu Gast bei Red Bull Salzburg:

          Diashow: Besuch bei Red Bull Salzburg

          Besuch bei Red Bull Salzburg

          ×

            Die Ferienreporter durften selber Eis machen und bei der Produktion der ICZEIT zu sehen:

            Diashow: Zu Gast bei der ICEZEIT

            Zu Gast bei der ICEZEIT

            ×

              Die Ferienreporter zu Gast auf Gut Aiderbichl in Henndorf:

              Diashow: Besuch auf Gut Aiderbichl

              Besuch auf Gut Aiderbichl

              ×

                Diese Woche waren die Ferienreporter auch schon bei der Polizeihundestaffel:

                Diashow: Besuch bei der Polizei-Hundestaffe

                Besuch bei der Polizei-Hundestaffe

                ×

                  Auch bei Bürgermeister Heinz Schaden durften die Ferienreporter schon ihre Fragen stellen:

                  Diashow: Zu Gast bei Bürgermeister Heinz Schaden

                  Zu Gast bei Bürgermeister Heinz Schaden

                  ×