KFZ Werkstatt Gefängnis

Reifenwechsel mal anders

KFZ Werkstatt Gefängnis

Wer kennt es nicht? Kurz bevor es wieder an der Zeit ist die Winterreifen zu montieren, bekommt man einfach keinen Termin mehr bei seinem Autohaus oder Mechaniker. Was tut man nun? Eine interessante Alternative bietet die Justizvollzugsanstalt Salzburg.

Innen, Außen und Reifen.

Im Gefängnis macht man sich die Fähigkeiten seiner Insassen durchaus zu nutzen. So wird in der JVA Salzburg auch eine kleine Kfz-Werkstatt betrieben, bei der man das ein oder andere „Schnäppchen“ ergattern kann. Reifenumstecken beginnt so schon ab einem Betrag von zehn Euro. Innen-, oder Außenpflege des eigenen PKW ist ab ca. 20 Euro zu haben. Etwas Abhängig von der fachmännischen „Qualität“ der Häftlinge geht die Aufbereitung auch bis zu Versiegelung des Lacks, etc.

Pro & Contra

Während Preis und Verfügbarkeit (bis auf Bedienstete und Nahestehende weiß kaum jemand dass es den Service gibt) definitiv ein Pluspunkt der Gefängnis-Service sind gibt es einen kleinen Haken an der Geschichte: Eine Garantie bzw. Gewährleitung ein intaktes Auto zurückzubekommen gibt es nicht. Falls plötzlich ein neuer Kratzer auftaucht übernimmt die JVA keinerlei Haftung dafür. Zusätzlich muss man natürlich dass Auto erst einmal komplett ausräumen bevor man es zur Werkstatt bringt. Das ist verständlicherweise der Sicherheit geschuldet. Zur Beruhigung, auch namenhafte Firmen in Salzburg nutzen den Service zur Aufbereitung ihrer Autos und stehen in Kooperation mit dem Gefängnis.

Lohn?

Was verdienen die Häftlinge eigentlich daran? Knapp über neun Euro pro Stunde. Davon werden jedoch sofort 75% einbehalten um Kost und Logis der Häftlinge zu decken. Ausbezahlt wird davon aber auch nur die Hälfe, da nur ein Teil den Insassen für den hauseigenen Gefängnisshop zusteht, der Rest wird provisorisch  auf ein Sparbuch für den Häftling angelegt um dessen Reintegration später zu erleichtern.

Bald mehr?

Wenn das Gefängnis aus der Salzburger Stadt nach Puch umzieht (voraussichtlich im Juni 2015) wird es eine neue und größere Werkstatt geben. Die von Seiten des Gefängnisses auch mehr beworben werden soll und so auch der Gemeinde Leistungen anbieten möchte.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt LOVING CALIBER YOU ALWAYS BE THE OYOU ALWAYS BE THE ONE
Nächster Song CHRIS CORAL / CRAZY

Fotoalbum 1 / 28