Keine Spur von 17-jährigen Salzburger Schüler

Vermisster Salzburger

Keine Spur von 17-jährigen Salzburger Schüler

Ein 17-jähriger Schüler der HLFS Ursprung wird seit Tagen in Ossiach in Kärnten vermisst. Der junge Salzburger war mit seiner Klasse auf einem einwöchigen Seminar in Ossiach. In einem Gasthaus wollte die Klasse am Donnerstag den Abschluss des Seminars feiern. Zuletzt wurde er dort um halb 3 in der Nacht gesehen. Was dann passiert ist ein großes Rätsel. "Auch nach zwei großangelegten Suchen mit 150 Mann haben wir nach wie vor keine Spur von dem Schüler", sagt der Dienststellenleiter der Polizeiinspektion Bodensdorf Josef Tschurwald. Auch Taucher, Suchhunde und ein Hubschrauber wurden bei der Suche eingesetzt. Doch von dem Jugendlichen fehlt weiter jede Spur. Hinweise an jede Polizeidienststelle.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOPIC & A7S BREAKING ME
Nächster Song MONTY PYTHON / ALWAYS LOOK ON THE BRIGHT SIDE OF LIFE

Fotoalbum 1 / 28