Kader für Russland Spiel steht

ÖFB-Team

Kader für Russland Spiel steht

Auf dem Weg zur Europameisterschaft 2016 in Frankreich heißt der nächste Gegner Russland. Bayern-Star David Alaba musste leider absagen.

Teamchef Marcel Koller hat für das Qualifikationsspiel zur UEFA EURO 2016 gegen Russland (14. Juni 2015, 18.00 Uhr MESZ, Otkritie Arena, Moskau) 25 Spieler nominiert. Das Match kommt für David Alaba (Bayern München) nach seiner Verletzung leider noch zu früh.

Mit der Nominierung von Jakob Jantscher und Yasin Pehlivan wusste Koller durchaus zu überraschen. Mit Hinteregger, Ilsanker, Lazaro und Sabitzer sind auch einige Akteure von Meister Red Bull Salzburg im Aufgebot.
 
TOR: Robert Almer (Hannover 96/GER, 21 Länderspiele), Heinz Lindner (FK Austria Wien, 7), Ramazan Özcan (FC Ingolstadt 04/GER, 4)
 
VERTEIDIGUNG: Aleksandar Dragovic (Dynamo Kiew/UKR, 37 Länderspiele/1 Tor), Christian Fuchs (FC Schalke 04/GER, 66/1), György Garics (FC Bologna/ITA, 40/2), Martin Hinteregger (FC RB Salzburg, 8/0), Florian Klein (VfB Stuttgart/GER, 27/0), Michael Madl (SK Sturm Graz, 0), Sebastian Prödl (Werder Bremen/GER, 49/4), Markus Suttner (FK Austria Wien, 14/0), Kevin Wimmer (1. FC Köln/GER, 2/0);
 
MITTELFELD: Marko Arnautovic (Stoke City/ENG, 42/8), Julian Baumgartlinger (1. FSV Mainz 05/GER, 36/1), Martin Harnik (VfB Stuttgart/GER, 50/11), Stefan Ilsanker (FC RB Salzburg, 7/0), Jakob Jantscher (FC Luzern/SUI, 16/1), Zlatko Junuzovic (Werder Bremen/GER, 39/5), Valentino Lazaro (FC RB Salzburg, 4/0), Yasin Pehlivan (Kayseri Erciyesspor/TUR, 17/0), Marcel Sabitzer (FC RB Salzburg, 11/2), Philipp Schobesberger (SK Rapid Wien, 0);
 
STURM: Lukas Hinterseer (FC Ingolstadt 04/GER, 6/0), Rubin Okotie (TSV 1860 München, 9/2), Marc Janko (FC Sydney/AUS, 45/20);
 
Auf Abruf: Thomas Gebauer (SV Ried, 0), Cican Stankovic (SV Scholz Grödig, 0); Stefan Lainer ( SV Ried, 0), Emanuel Pogatetz (Columbus Crew/USA, 61/2), Christopher Trimmel (Union Berlin/GER, 3/0); Guido Burgstaller (1.FC Nürnberg, 7/0), Andreas Ivanschitz (Levante UD/ESP, 69/12), Michael Liendl (Fortuna Düsseldorf/GER, 1/0); Marco Djuricin (FC RB Salzburg, 2/0), 0), Andreas Weimann (Aston Villa FC/ENG, 13/0);