Alexander Bisenz

Multitalent starb mit 59 Jahren

Kabarettist Bisenz verstorben

Bereits Ende April erlitt Alexander Bisenz einen schweren Herzinfarkt und musste aufgrund dessen stundenlang operiert werden.

Vergangene Nacht verstarb er Medienberichten zufolge, aufgrund einer schweren Erkrankung in St. Pölten.
Vorallem als Kaberettist, Zauberer, Feuerschlucker und Bauchredner feierte er erfolge, wie auch seine bekannte Kunstfigur Alfred Wurbala.
In den 90er Jahren konnte der Österreicher mit dem Song "Gnadenlos" zudem auch einen Nummer 1 Hit in den Charts für sich verbuchen.

Im Jahr 2017 ging er nochmals auf Tour und feierte sein 40-jähriges Bühnenjubiläum.