Jungbullen führen Bordeaux vor

UEFA Youth League

Jungbullen führen Bordeaux vor

Nach dem 1:0 im Hinspiel zeigte die U19 der Salzburger in beeindruckender Weise warum sie der Titelverteidiger sind. Bereits in der ersten Halbzeit sorgten Tore von Luca Meisl (3.), Matteo Meisl (6.), Jusuf Gazibegovic (22.) und Alexander Schmidt (37.) für klare Verhältnisse. Die Jungbullen waren über weite Strecken dominant und ließen auch in der zweiten Hälfte dem französischen Meister keine Chance. Mit dem Sieg fixierten die Jungbullen den Aufstieg in die zweite Runde.

Neben dem Sieg gab es weiteren Grund zum Jubeln: Die Salzburger konnten als erstes Team in der Youth League elfmal in Folge gewinnen.

uca Meisl (3.), Matteo Meisl (6.), Jusuf Gazibegovic (22.) und Alexander Schmidt (37.) - derstandard.at/2000066213435/Salzburg-nach-40-ueber-Bordeaux-in-Youth-League-weiterLuca Meisl (3.), Matteo Meisl (6.), Jusuf Gazibegovic (22.) und Alexander Schmidt (37.) - derstandard.at/2000066213435/Salzburg-nach-40-ueber-Bordeaux-in-Youth-League-weiterLuca Meisl (3.), Matteo Meisl (6.), Jusuf Gazibegovic (22.) und Alexander Schmidt (37.) - derstandard.at/2000066213435/Salzburg-nach-40-ueber-Bordeaux-in-Youth-League-weiter

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28