27. Dezember 2012 15:05
Was bringt das neue Jahr
Jahreshoroskop 2013
Was bringt das neue Jahr? Was erwartet die verschiedenen Sternzeichen? Hier erfahren Sie es.
Jahreshoroskop 2013
© oe24

Widder: Der Widder ist auch im neuen Jahr ein Kämpfer sein und so manchen Kampf für sich gewinnen - wenn er weiter optimistisch bleibt. 2013 ist ein gutes Jahr für ihn sowohl finanziell als auch liebestechnisch.

Stier: Für den Stier wird es eine Zeit der Kompromisse. Er muss lernen, auf gewisse Dinge zu verzichten, und die Welt nüchterner betrachten. Dafür beruflich und finanziell ein richtiges Hoch.

Zwillinge: Für die Zwillinge ist es ein sehr gutes Jahr, Viele neue Kontakte werden folgen, auch in der Liebe. Finanziell geht’s in der 2 Jahreshälfte positiv rund.

Krebs: Die zweite Hälfte von 2013 wird sehr emotional für den Krebs. Er wird viel mutiger und entschlossener sein, finanziell geht’s ab Juni bergauf.

Löwe: Die Liebe wird ambivalent für den Löwen er wird merken das er nicht immer im Mittelpunkt stehen kann, und lernen muss, mehr auf sein Gegenüber zu achten. Dafür ist der Juli der finanziell beste Monat für ihn.

Jungfrau: Die Jungfrau wird 2013 mehr auf sich selbst achten, sich selbst Gutes tun. Sie wird oft so tun, als würden sie für andere handeln – in Wahrheit aber die eigenen Ziele verfolgen. Finanziell läuft es gleich ab Januar gut.

Waage: Bis Juni wird es für die Waage eine sehr expansive Zeit in der Liebe sein. Es wird auch eine gute Zeit für Heirat. Finanziell bleibt alles beim Alten.

Skorpion: Der Skorpion muss achtsam sein, denn in dem Jahr „bekommt er, was er verdient.“ Wenn Skorpione aufrichtig bleiben, kann es ein gutes Jahr für sie werden – wenn nicht, wird sich das 2013 rächen. Finanziell sind die Monate September und Oktober von Vorteil für ihn sein.

Schütze: Schützen lernen, auf Menschen besser zuzugehen. Eine große Liebe wird es daher ebenfalls 2013 für sie geben. Reisen stehen ihnen auch bevor. Finanziell nahezu perfekt im Jänner, April, Juli und Oktober.

Steinbock: Für den Steinbock wird es eine große Verwandlung geben, eine regelrechte Neugeburt. Damit kommen aber auch viele neue Herausforderungen, auf ihn zu. Finanziell aber heißt es – nicht zu verschwenderisch sein.

Wassermann: Bis Juni muss der Wassermann alles in seinem Leben in Ordnung bringen, was es noch zu ordnen gilt. Die Dinge, mit denen er unzufrieden ist, sollen bereinigt werden, sei es im Job oder in der Liebe. Finanziell schaut es vor allem im Oktober sehr gut aus.

Fische: Für Fische wird sich vieles verändern, sie lernen, die Welt anders wahrzunehmen, was ihnen neue Möglichkeiten eröffnet. Besonders ihre kreative Seite wird 2013 blühen. Finanziell wird für die Fische der März der beste Monat.