iPhone-Hülle mit integriertem Pfefferspray

Selbstschutz

iPhone-Hülle mit integriertem Pfefferspray

Smartphone-Hüllen gibt es mittlerweile wie Sand am mehr. Die meisten schützen die teuren Geräte vor Stößen, Sand oder Wasser. Doch nun hat eine amerikanische Firma ein iPhone-Cover auf den Markt gebracht, das auch den Handy-Besitzer selbst schützen soll.

Pfefferspray

So hat Spraytect nun eine gleichnamige Hülle vorgestellt, in die ein Pfefferspray integriert ist. Mit ihr können iPhone-Besitzer im Notfall Angreifer abwehren und sich so selbst verteidigen. Pfefferspray wird vor allem von Frauen gerne verwendet. Meistens werden die kleinen Spraydosen in der Handtasche mitgeführt und sind deshalb nicht immer sofort einsatzbereit. Mit dem Spraytect-Cover soll das anders sein. Schließlich stecken die meisten Smartphones in der Hosentasche. Die markante Ausprägung könnte sich dabei aber als Störfaktor erweisen.

Für weitere Smartphones geplant

Aktuell gibt es die in unterschiedlichen Farben erhältlichen Hüllen nur für das iPhone 4 und das 4S. In Kürze sollen aber auch weitere Smartphones unterstützt werden. Der Preis von 40 Dollar (rund 31,3 Euro) scheint durchaus gerechtfertigt zu sein. Nach dem Gebrauch kann die Pfefferspraydose ausgetauscht werden. Man benötigt also keine komplette neue Hülle.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt MATHEA WOLLT DIR NUR SAGEN
Nächster Song AXWELL AND INGROSSO / MORE THAN YOU KNOW

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum