Interspar neu eröffnet

Lehen

Interspar neu eröffnet

In Rekordzeit ist in der Mitte Lehen ein übersichtlicher Supermarkt inklusive Restaurant und Terrasse entstanden. Moderne Architektur, die geräumige Tiefgarage und eine „fünfte Fassade“ – ein begrüntes Dach – haben den in die Jahre gekommenen Markt abgelöst. 30 zusätzliche Arbeitsplätze sind entstanden. Insgesamt beschäftigt Interspar in Lehen nun 155 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Rund die Hälfte der über 100 vormals in Lehen beschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden während des Neubaus in den Märkten Salzburg-Europark und Hallein beschäftigt.

Salzburger Architekturbüro plante neuen Interspar

Architektonisch fügt sich das neue Gebäude perfekt in die „Neue Mitte Lehen“ ein. „Der Interspar -Markt und die Neue Mitte Lehen wurden vom Salzburger Architekturbüro Halle 1 als eine Einheit geplant. Ein Projekt, das unter Einbindung der Anrainer entwickelt wurde.

Rund 50.000 Produkte auf 3.800 qm

Auf 3.800 qm Verkaufsfläche stehen den Kunden rund 50.000 verschiedene Produkte fürs tägliche Leben zur Auswahl. Herzstück ist der riesige Frische-Marktplatz mit ofenfrischem Brot und Gebäck, erntefrischem Obst und Gemüse, Frischfisch, Fleisch und Wurst in Bedienung sowie einem umfassenden Angebot an Käse- und Antipasti-Spezialitäten. Zudem entstand eine  Weinwelt mit über 1.000 verschiedenen Weinspezialitäten und Spirituosen aus aller Welt sowie einem rießigem Getränkemarkt. Besonders groß ist das Sortiment von lokalen Produkten. Über 200 lokale Produkte bei Interspar in Salzburg-Lehen angeboten.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt MATT SIERRA TURN THE PAGE
Nächster Song CHASE WHITE / OUT OF MY HEAD

Fotoalbum 1 / 28