03. Juli 2013 14:46
Messezentrum Salzburg
Inbetriebnahme der Photovoltaikanlage
Nach 4 Wochen Bauzeit ist die Photovoltaikanlage am Messezentrum Salzburg nun von der Alpenwatt GmbH aus Ainring (Bayern) fertiggestellt worden. 
Inbetriebnahme der Photovoltaikanlage
© Antenne Salzburg

Die Photovoltaikanlage befindet sich auf den Dächern der Messehallen 2 und 4 und gehört mit 3.000 m² zu einer der größten Dachanlagen in Österreich. Die 1.575 Photovoltaikmodule liefern Strom für rund 100 Vier-Personenhaushalte. Der Strom wird durch die Netze der Salzburg AG fließen. Abnehmer ist aber die OeMAG Abwicklungsstelle für Ökostrom AG.

Dank der guten Zusammenarbeit zwischen dem Messezentrum und der Alpenwatt GmbH, ist nun im Gespräch auch auf den Messehallen 4, 7, 8, 9 und 10 Photovoltaikanlagen zu errichten. Auch in anderen Bereichen ist das Messezentrum Salzburg um Nachhaltigkeit bemüht.