Bild: (c) APA

Preisschock für Urlauber

In Salzburg explodieren die Spritpreise

Autofahrer müssen in diesem Sommer für Diesel und Superbenzin tief in die Tasche greifen. Antenne Salzburg hat für Sie die Infos.

Wer heuer mit dem Auto Urlaub in Salzburg macht oder vor dem Fortfahren noch volltankt wird geschröpft wie nie. Denn in kaum einem anderen Bundesland sind  Diesel und Superbenzin seit dem vergangenen Sommer so teuer geworden wie bei uns. "Selbst mit Maßnahmen zur Kostensenkung tun die Steigerungen weh", sagt Günter Frühwirt vom ARBÖ. Gerade jetzt zur Ferienzeit sind die Spritpreise erfahrungsgemäß besonders hoch. Wer später urlaubt, kann ein bisschen sparen.