Illegale Sperrmüllsammlung angekündigt

Salzburg Süd

Illegale Sperrmüllsammlung angekündigt

Die illegalen Sperrmüllsammler aus Osteuropa sind wieder in der Stadt Salzburg aktiv. Für morgen, 20. November, kündigen Flugzettel eine Sperrmüllsammlung in Salzburg Süd an. Das Amt für Öffentliche Ordnung weist darauf hin, dass diese Sammlung ohne entsprechende behördliche Genehmigung illegal ist und ersucht die Bevölkerung, keinesfalls nicht angemeldeten Sperrmüll bereit zu stellen.
Erfahrungsgemäß wird der bereit gestellte Sperrmüll gesichtet, brauchbare Gegenstände werden mitgenommen, wertloses „Gerümpel“ bleibt liegen oder wird später in der Natur entsorgt.

Das Abfallservice der Stadt bietet einfache und kostengünstige Entsorgung für Sperrmüll an. Nicht mehr benötigte Gegenstände und Abfälle lassen sich einfach und ordnungsgemäß entsorgen im

Recyclinghof der Stadt Salzburg
Siezenheimer Straße 20
Mo bis Fr 7-17 Uhr, Sa 7-12 Uhr

oder werden nach Rücksprache mit dem Abfallservice, Tel. 8072-4543, abgeholt.

 

Quelle: Stadt Salzburg

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt ALICE MERTON WHY SO SERIOUS
Nächster Song JULIAN LE PLAY / HELLWACH

Fotoalbum 1 / 28