Dschungel-Camp

Ekelfaktor und Zickenkrieg

"Ich bin ein Star holt mich hier raus"

Bald darf sich wieder geekelt und gezickt werden - die ersten Kandidaten für die neue Staffel stehen schon fest.

Laut Bild sind die meisten Verträge bereits unterschrieben. 70.000 bis 90.000 Euro Gage gibt es für den tapferen Dschungel-Aufenthalt.

Neue Kandidaten
Auf "echte" Stars dürfen wir uns auch heuer nicht freuen. Wieder einmal muss sich RTL mit B-Prominenten zufrieden geben: Neben Nightlife-Star Olivia Jones, sollen dieses Jahr auch die ehemalige DSDS-Kandidatin Juliette Schoppmann, die ehemalige Germany's Next Topmodel-Teinehmerin Fiona Erdmann sowie die Mutter von Daniela Katzenberger, Iris Katzenberger ins Ekel-Camp. Bei so vielen Frauen-Power im Camp dürfte der nächste Zickenkrieg wohl vorprogrammiert sein. Gerüchten zufolge ist aber auch Helmut Berger, der als Schauspieler vom Denver Clan bekannt wurde, für die neue Staffel vorgesehen ist.

Auch ein Nachfolger für den verstorbenen Moderator Dirk Bach steht bereist fest: Künftig wird der 34-jährige Daniel Hartwich.


Diashow: Dschungelcamp: Das sind die neuen Anwärter

Dschungelcamp: Das sind die neuen Anwärter

×