21. Juli 2011 07:58
Nervenkitzel auf 2.250 Meter
Höchste Hängebrücke im Pongau
Die 140 Meter lange Hängebrücke auf dem Stubnerkogel in Bad Gastein bricht gleich zwei Rekorde: Sie ist die höchste Hängebrücke Europas und ganzjährig begehbar. Antenne Salzburg war für Sie dort.


Höchste Hängebrücke im Pongau
© Antenne Salzburg

Die gerade mal einen Meter breite Stahlseilkonstruktion führt direkt von der Terrasse des Bergrestaurants am Stubnerkogel bis zur Senderanlage. Schwindelfrei sollte man auf jeden fall sein, die Hängebrücke ist nämlich auch blickdurchlässig. Nur ein Geländer aus Maschendraht trennt Abenteuer suchende Gipfelstürmer vom 28 m tiefen Abgrund. Antenne Salzburg war für Sie vor Ort und hat den Adrenalinkick verspürt.

Nervenkitzel pur

Eine Fahrt mit der neu renovierten Stubnerkogelbahn auf den Gipfel lohnt sich ab jetzt aber doppelt: Neben der 140m langen Hängebrücke ragt direkt gegenüber eine neue 360° Aussichtsplattform mit dem bezeichnenden Namen „Glocknerblick“ in den Abgrund.