Hirscher will historischen Sieg in Zagreb

Slalom in Zagreb

Hirscher will historischen Sieg in Zagreb

Hirscher könnte zum vierten Mal in Folge den Slalom in Zagreb gewinnen. Das wäre neuer Rekord. Kristoffersen hat jedoch was dagegen.

Marcel Hirscher könnte heute in Zagreb ein Stück für die Geschichtsbücher gelingen. Der Annaberger könnte nach 2012,2013 und 2015 zum dritten Mal in Folge den Slalom in Zagreb gewinnen. Damit würde er sich zum absoluten „Snow King“ auf dem sogenannten „Sljeme“-Hang des Zagreber Hausbergs „Medvenica“ krönen.

Das große Duell Kristoffersen vs. Hirscher

Der große Spielverderber könnte jedoch der Norweger Henrik Kristoffersen sein. Nachdem Hirscher den ersten Slalom im finnischen Levi gewinnen konnte drehte Kristoffersen auf. In Val-d’Isere konnte er Hirscher um fast eine Sekunde abhängen. Im dritten Slalom des Rennkalenders in Madonna di Campiglio konnte Hirscher den Abstand auf 33 Hundertstel verringern. Man darf also gespannt sein welcher der zwei Superstars den begehrten Titel des „King of Snow“ abstaubt.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×