Hirscher unter Top 20

Herren-Slalom in Levi

Hirscher unter Top 20

Der Deutsche Felix Neureuter hat am Sonntag den ersten Ski-Weltcup-Slalom des Olympia-Winters für sich entschieden.

Der 33-Jährige feierte in Levi (Finnland) seinen 13. Sieg im Weltcup, den 11. im Slalom. Er setzte sich vor dem Norweger Henrik Kristoffersen (+0,37 Sekunden) und dem Schweden Mattias Hargin (0,45) durch. Marcel Hirscher wurde bei seinem ersten Rennen nach einem Knöchelbruch 17.

Auch die ÖSV-Teamkollegen des Halbzeit-Vierten Hirscher schafften es nicht unter die Top Ten. Marco Schwarz (+1,09) landete als bester Österreicher an der 13. Stelle, unmittelbar vor Michael Matt (1,13).

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28